Corona-Pandemie treibt Digitalisierung des Rechnungswesens voran

© Coloures-Pic/fotolia.com

Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung im Rechnungswesen vieler Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beschleunigt. Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, stehen die Homogenisierung der Basissysteme sowie die papierlose Buchhaltung im Fokus, Blockchain hingegen spielt in den Finanzabteilungen weiter keine große Rolle, ganz anders als die Cloud. Weiterlesen[…]


Autobranche: Fusionsniveau auf tiefstem Stand seit zehn Jahren

© pichetw/fotolia.com

Mit dem Start der Automesse IAA Mobility rücken die wichtigste deutsche Industriebranche und ihre Probleme wieder stärker in den Fokus. Wegen der Klimapolitik und der Pandemiefolgen stehen alle Hersteller vor großen Herausforderungen. Das spiegelt sich nicht zuletzt bei den Planungen für Zusammenschlüsse wider. Weiterlesen[…]

Ein gutes ESG-Rating und nachhaltige IT-Investitionen sorgen für gute Performance bei Banken

© Sondem / fotolia.com

Die COVID19-Pandemie und ihre Nachwirkungen halten Europas Banken weiter in Atem. Die Profitabilität der Kreditinstitute bleibt insgesamt niedrig und der Druck, die dringend notwendigen Effizienzsteigerungen voranzutreiben, ist weiterhin hoch. In diesem schwierigen Marktumfeld erzielen jene Banken das beste Aufwand-Ertrag-Verhältnis (Cost-Income-Ratio - CIR), die über eine effiziente IT-Infrastruktur verfügen, ihr Produktportfolio agil anpassen und ein gutes ESG Rating für sich beanspruchen können. Weiterlesen[…]

Anzahl der Zombie-Unternehmen seit 2010 verdreifacht

© djvstock/fotolia.com

Unternehmen, die seit mehr als zehn Jahren am Markt bestehen und in drei aufeinander folgenden Jahren nicht in der Lage sind, ihre Zinslast aus dem operativen Ergebnis zu decken, werden gemäß OECD-Definition als „Zombie-Unternehmen“ bezeichnet. Um die Dimension und Entwicklung dieser Unternehmen beschreiben zu können, hat Kearney für eine umfassende Analyse 67.000 börsennotierte Unternehmen aus 154 Branchen und 152 Ländern hinsichtlich der von der OECD definierten Merkmale untersucht und die Ergebnisse nach Branchen ausgewertet. Die Analyse fördert teilweise dramatische Zahlen zutage. So hat sich die Gesamtzahl der Zombie-Unternehmen weltweit seit 2010 nahezu verdreifacht. Weiterlesen[…]

Unternehmen mit eigenständigen ESG-Gremien erzielen höhere Nachhaltigkeitswerte

©robertsrob/123rf.com

Seit einigen Jahren richten Unternehmensvorstände eigenständige Gremien ein, die sich mit speziellen Angelegenheiten befassen. Heutzutage richten einige Vorstände eigenständige Gremien ein, die sich mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) befassen, um der steigenden Verantwortung der Vorstände bei der Überwachung der nicht-finanziellen Performance gerecht zu werden. Wie effektiv sind diese eigenständigen Gremien jedoch bei der Verbesserung der ESG- und Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen? Weiterlesen[…]

Virtuelle Hauptversammlungen bis August 2022

©ismagilov/123rf.com

Der Bundestag hat die Verlängerung der Geltungsdauer der §§ 1 bis 3 und 5 GesRuaCOVBekG bis zum Ablauf des 31.08.2022 beschlossen und somit sichergestellt, dass virtuelle Hauptversammlungen auch noch im nächsten Jahr möglich sein werden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top