Banken überstehen Pandemie besser als erwartet

© kevers/fotolia.com

Die globale Finanzdienstleistungsbranche hat die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie besser als erwartet überstanden. Allerdings sank 2020 die Eigenkapitalrendite (RoE) auf 6,7% - mit deutlicheren Verlusten in Europa. Dabei mussten Banken ihre Renditen von 6% auf 3% halbieren. Insgesamt stehe die Branche vor einer Erholung. Dies geht aus dem 11. Global Banking Annual Review der Unternehmensberatung McKinsey & Company hervor, für die weltweit 599 Banken untersucht wurden. Bis 2025 ist eine globale Eigenkapitalrendite zwischen 7 und 12% möglich, so der Report. Weiterlesen[…]


Weltweite Branchenumfrage: Lage an den Rohstoffmärkten bereitet der Autobranche große Sorgen

© habrda/ fotolia.com

Die Führungskräfte in der globalen Automobilindustrie sind zuversichtlich, dass ihre Branche in den nächsten fünf Jahren ein profitableres Wachstum verzeichnen wird. Gleichzeitig geben Lieferkettenprobleme und Arbeitskräftemangel Anlass zu großer Sorge. Das zeigt die 22. Auflage des „Global Automotive Executive Survey“ von KPMG, für den weltweit über 1.100 Entscheider der Automobil- sowie angrenzender Branchen befragt wurden. Weiterlesen[…]

Venture Capital Marktstudie 2021: Deutsches Start-up-Ökosystem entwickelt sich positiv

© tashatuvango/fotolia.com

Nach welchen Kriterien bewerten Investoren Start-ups? Welche Trends gibt es bei der Gestaltung von Finanzierungsrunden? Und welche Rolle spielen Aspekte rund um den Themenkomplex Umwelt, Soziales und Governance (Environment, Social, Governance – kurz ESG)? Antworten auf diese Fragen gibt die Venture Capital Marktstudie 2021 von PwC Deutschland in Kooperation mit Prof. Dr. Dirk Honold von der Technischen Hochschule Nürnberg und der Venture Analytics GmbH. Sie zeichnet im zweiten Jahr erneut ein umfassendes Bild des deutschen Risikokapital-Ökosystems, gibt Einblicke in Bewertungspraktiken sowie rechtliche Vereinbarungen, und erlaubt Rückschlüsse auf Verhandlungsprozesse und die Motivationen der Risikokapitalgeber. Weiterlesen[…]

Biotechnologie-Industrie veröffentlicht Jahresrückblick, Lage der Branche und BioNTech-Story

©Kateryna Kon/123rtf.com

Anlässlich des jährlichen Treffens der Biotechnologie-Geschäftsführerinnen und -Geschäftsführer sowie Vorstände in Berlin veröffentlicht der Biotechnologie-Branchenverband BIO Deutschland heute seinen Jahresrückblick. Neben einem Resümee der Lage der Branche mit einem ersten Finanzierungstrend für 2021 enthält der Rückblick auch die „BioNTech-Story“. Unter dem Titel „Helden und Hindernisse“ erzählt diese die Erfolgsgeschichte des Biotech-Unternehmens aus Mainz mit den wichtigen Meilensteinen und politischen Rahmenbedingungen, die grundsätzlich Einfluss auf das Wachstum und den Erfolg aller Biotechnologie-Unternehmen haben. Der Branche sind in den ersten zehn Monaten des Jahres rund 1,6 Mrd. EUR an Eigenkapital zugeflossen. Das Finanzierungsvolumen ist zwar hoch, deutet aber auf eine Abschwächung gegenüber 2020 hin. Weiterlesen[…]

German Venture Capital Barometer: Geschäftsklima im deutschen Venture Capital-Markt verbessert sich weiter

© WrightStudio/fotolia.com

Das Geschäftsklima im deutschen Venture Capital-Markt hat sich im 3. Quartal 2021 weiter verbessert. Der Geschäftsklimaindikator des Frühphasensegments steigt gegenüber dem bisherigen Bestwert aus dem 2. Quartal 2021 um 4,9 Zähler auf 42,2 Saldenpunkte. Laut KfW und dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften, die regelmäßig das German Venture Capital Barometer veröffentlichen, haben dabei sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Geschäftserwartungen zugelegt. Der Indikator für die aktuelle Geschäftslage steigt um 6,1 Zähler auf 41,5 Saldenpunkte, der Indikator für die Geschäftserwartung um 3,8 Zähler auf 42,8 Saldenpunkte. Weiterlesen[…]

Nachhaltigkeit im Verborgenen: Familienunternehmen tun Gutes – und schweigen darüber

© Robert Kneschke / fotolia.com

Die großen Familienunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben Nachhaltigkeit in ihre Unternehmensstrategie aufgenommen oder sogar explizit eine Nachhaltigkeitsstrategie formuliert. An konkreten Zielen lässt sich allerdings nicht einmal die Hälfte von ihnen messen. Viele Familienunternehmen verzichten sogar komplett darauf, ihre Erfolge öffentlich zu kommunizieren. Das ist das Ergebnis einer Studie der Personalberatung Egon Zehnder. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top