Europäischer Bankenmarkt steht vor weiterer Zäsur und Konsolidierung

© kevers/fotolia.com

Seit der Finanzkrise im Jahr 2008 operieren europäische Banken in einem herausfordernden Umfeld. Die Management- und Technologieberatung BearingPoint beleuchtet seither regelmäßig die Herausforderungen, mit denen sich diese konfrontiert sehen. Die Erhebung, für die Daten von 122 europäischen Banken ausgewertet wurden, zeigt deutlich, dass sie in den letzten fünf Jahren weder die selbst gesteckten Ertragsziele noch […] Weiterlesen


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

EXPERIMENTIERRÄUME: Weniger Regeln, mehr ausprobieren


  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will Unternehmen größere Freiräume bei der Erprobung neuer Technologien geben. Dazu sollen mehr von sogenannten Experimentierräumen eingerichtet werden, in denen zeitlich und räumlich begrenzt bestimmte Regeln ausgeschaltet werden. Mit der Initiative will Altmaier nicht nur eine "Mentalität des Austestens" fördern. "Wir wollen auch unseren Rechtsrahmen fit für die Ideen von morgen (...) Weiterlesen
  • Mit 28 Jahren wagte er, ausgerechnet eine so alteingesessene und mächtige Industrie wie das Finanzwesen anzugreifen - und baute die Finanzdienstleistungs-App N26 auf. Genau solche Gründer brauchen wir in Deutschland. Von Frank Thelen
  • Der deutsche Chef des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé ist Manager des Jahres. Für den 53-Jährigen stehen nicht sein Ego, sondern Sachfragen und Mitarbeiter im Mittelpunkt. Von Heiner Thorborg
Weitere Meldungen

Zwei Jahre europäische Marktmissbrauchsverordnung: Weniger Rechtssicherheit und mehr Bürokratie

©cacaroot/fotolia.com

Unternehmen plädieren für eine Präzisierung der Regelungen der Ad-Hoc-Publizität und weniger bürokratische Vorgaben bei Insiderlisten und Managers´ Transactions, wie die Studie „Zwei Jahre EU-Marktmissbrauchsverordnung“ zeigt, die das Deutsche Aktieninstitut und die Rechtsanwaltskanzlei Hengeler Mueller veröffentlicht haben. Die Ziele der EU-Marktmissbrauchsverordnung, den Anlegerschutz zu verbessern und das Vertrauen in die Integrität der Finanzmärkte zu stärken, seien […] Weiterlesen

Deutscher M&A-Markt hat Höhepunkt überschritten

© kritchanut/fotolia.com

Obwohl immer noch jede Menge Bewegung im M&A-Markt zu verzeichnen ist, ist der Gipfel am deutschen M&A-Markt offensichtlich überschritten. Genau genommen sogar mehr als das – der Trend geht nach unten. Nach einer über zehnjährigen Aufwärtsbewegung – sowohl mit Blick auf die Volumina als auch auf die Anzahl der M&A-Transaktionen – hat sich die im […] Weiterlesen

Kreditvergabe an Unternehmen bleibt vorerst sehr kräftig

© ferkelraggae/fotolia.com

Das Neugeschäft mit Darlehen läuft rekordverdächtig gut. Das von KfW Research für Deutschland geschätzte Kreditneugeschäft der Banken mit Unternehmen und Selbstständigen (ohne Wohnungsbau und Finanzunternehmen) ist im dritten Quartal 2018 erneut außerordentlich stark um 9,6% gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Die Kreditvergabe an Unternehmen legt damit das neunte Quartal in Folge zu. Perspektivisch erwartet KfW Research […] Weiterlesen

Unternehmenskultur: Deutsche Firmen scheuen das Risiko

© fotomek/fotolia.com

Internationale Führungskräfte messen der Unternehmenskultur einen sehr hohen Wert bei, wie die aktuelle „Global Culture Survey“ der PwC-Strategieberatung Strategy& zeigt. So glauben 65%, dass die Kultur eines Unternehmens wichtiger ist als die Strategie oder das Geschäftsmodell. Im weltweiten Vergleich sind vor allem Japan (76%) und Australien (67%) vom Stellenwert kultureller Werte in ihren Unternehmen überzeugt, […] Weiterlesen

DVFA-Mitglieder sehen Governance-Probleme bei der Manager-Vergütung

© Gina Sanders/fotolia.com

Die Ergebnisse der DVFA-DAX 30-Vergütungsstudie zu den Anforderungen an die Vergütung der CEOs des DAX 30 zeigen deutliche Differenzen zur derzeitigen Vergütungspraxis auf. Die Befragten formulieren Grenzen für eine maximal akzeptable Gesamtvergütung von durchschnittlich 10,4 Mio. €. Dies entspricht einem Rückgang im Vergleich zum letzten Jahr um mehr als ein Drittel (Befragung 2017: ∅ 15,8 […] Weiterlesen

Weitere Meldungen

Top