Buy-&-Build-Aktivität in Europa: Zunehmende politische Unsicherheit sorgt für schwaches erstes Halbjahr 2018

© Gajus/fotolia.com

Die europäische Buy-&-Build-Aktivität im ersten Halbjahr 2018 ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12% gefallen. Grund dafür sind vermutlich die Sorgen um den bevorstehenden Brexit, die die sonst rege Stimmung an den Märkten in Großbritannien und Irland dämpfen. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

PRIVATE HAUSHALTE: Massenphänomen Überschuldung


  Mehr als 6,9 Millionen Menschen sind in Deutschland in Zahlungsnöten. Vor allem unter älteren Leuten wachsen die Probleme.
Die Konjunktur brummt, dennoch sind immer mehr Privathaushalte in den Miesen. Die Zahl überschuldeter Verbraucher in Deutschland ist in den vergangenen zwölf Monaten erneut angestiegen: Sie erhöhte sich um 19 000 auf rund 6,93 Millionen Fälle. Fast (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Studie zur Finanzierung 4.0: Big Data vor dem Durchbruch im Mittelstand

© Style-Photography/fotolia.com

Bisher nutzen vergleichsweise wenige mittelständische Industriebetriebe Analyse-Tools auf Basis von Big Data. Doch das dürfte sich schnell ändern. Denn wie eine aktuelle Studie zeigt, plant aktuell ein Großteil der Mittelständler konkret den Einsatz solcher Tools. Auch in Sachen Buchhaltungssoftware haben viele Unternehmen Nachholbedarf. Weiterlesen[…]

Entwurf eines geänderten Corporate Governance-Kodex veröffentlicht: relevanter, klarer und kompakter

© tashatuvango/fotolia.com

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat mit dem Beginn des Konsultationsverfahrens am 6. November 2018 die Vorschläge für Änderungen am Kodex für deutsche börsennotierte Gesellschaften auf ihrer-Website (www.dcgk.de) veröffentlicht und umfassend erläutert. Weiterlesen[…]

Investoren-Anforderungen an Vorstandsvergütung: Wenig Licht, viel Schatten

© MK-Photo/fotolia.com

Rund die Hälfte der größten in den DAX-Unternehmen engagierten Investoren veröffentlichen keine, oder nur unzureichende Anforderungen zur Gestaltung und Kommunikation von Vorstandsvergütung. Abgesehen von wenigen Ausnahmen werden die entsprechenden Abstimmungsrichtlinien (Proxy Guidelines) häufig selbst Mindestansprüchen nicht gerecht. Weiterlesen[…]

Zahl der Start-up-Gründer steigt deutlich

© tashatuvango/fotolia.com

Die Zahl der Start-up-Gründer und -Unternehmen in Deutschland wächst. Im Jahr 2017 gab es rund 108.000 Start-Gründer mit 60.000 jungen Unternehmen. Ein Jahr zuvor lag diese Zahl noch bei 93.000 Gründern mit 54.000 Start-ups. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 16 %. Weiterlesen[…]

Ehemalige Private-Equity-Beteiligungen starten an der Börse durch

© Eisenhans/fotolia.com

Unternehmen, die zuvor im Besitz von Finanzinvestoren aus dem Private-Equity-Segment waren, entwickeln sich an der Börse deutlich besser als andere Parkettneulinge. Laut einer aktuellen Studie hat sich der Aktienwert der 243 ehemaligen Private-Equity-Beteiligungen seit ihrem jeweiligen Listing um 49,6 Prozent verbessert. Der Börsenwert der übrigen 364 Firmen stieg dagegen nur um 44,4 Prozent. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top