Europa baut Führung bei Industrie 4.0 aus

© Coloures-pic/fotolia.com

Mehr Pilotprojekte, höhere Investitionen: Europa hat seine weltweite Vorreiterrolle beim Internet der Dinge (IoT) weiter ausgebaut. Seit 2016 brachten die Unternehmen auf dem alten Kontinent ihre Vorhaben rund um Industrie 4.0 dreimal so schnell voran wie ihre Wettbewerber aus den USA. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

AUDI: Vorsprung durch Sparen


  Einst war Audi die Perle im großen Reich des VW-Konzerns. Nur zehn Jahre haben die Ingolstädter gebraucht, um ihren Absatz zu verdoppeln. 2016 knackte man die Marke von zwei Millionen Fahrzeugen - doch seitdem brechen die Absätze ein und die Renditen weg. Der Dieselskandal hat das Image der Marke ramponiert. Der Werbeslogan "Vorsprung durch Technik" (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Zahl der Gewinnwarnungen steigt 2018 auf Rekordniveau

© Jamrooferpix/fotolia.com

Immer mehr deutsche börsennotierte Unternehmen müssen ihre eigenen Umsatz- oder Gewinnprognosen nach unten korrigieren: Im Jahr 2018 gaben die im Prime Standard gelisteten Unternehmen insgesamt 144 Gewinn- oder Umsatzwarnungen heraus – ein Anstieg um 55 Prozent gegenüber 2017, als die Unternehmen in 93 Fällen bekannt machten, dass sie ihre selbstgesteckten Ziele nicht erreichen können. 2016 waren sogar nur 63 Warnungen gezählt worden. Weiterlesen[…]

Weltweite Fintech-Investments 2018 auf Rekordhöhe

© pichetw/fotolia.com

Die weltweiten Investitionen in Start-ups aus dem Finanzdienstleistungsbereich haben sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr auf 111,8 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt (2017: 50,8 Mrd. Dollar). Ursächlich hierfür waren zahlreiche „Mega-Deals“ und Buyouts in Milliardenhöhe. Weiterlesen[…]

Anteil von Share Deals gesunken

©weyo/fotolia.com

Im Jahr 2017 wurden 58.600 Wohnungen aus großen Immobilienbeständen mit jeweils mehr als 800 Wohnungen verkauft. Im Jahr zuvor waren es 94.000 Wohnungen gewesen. Ein Viertel der Verkäufe fand im Rahmen sogenannter Share Deals statt, ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Weiterlesen[…]

Erstmals seit sechs Jahren weniger Transaktionen im deutschen LBO-Markt

© designer491/fotolia.com

Nach Jahren stetigen Wachstums hat der deutsche LBO-Markt zum ersten Mal seit Ende der Finanzkrise einen Rückgang verbucht. Die Zahl der abgeschlossenen Transaktionen sank im abgelaufenen Jahr auf 89 gegenüber 103 in 2017 - ein Minus von annähernd 15 Prozent. Alternative Finanzierer setzen ihre Erfolgsgeschichte hingegen auch im Jahr 2018 unbeirrt weiter fort und trotzen so dem generellen Rückgang im deutschen LBO-Markt. Weiterlesen[…]

Banken loben Brexit-Steuergesetz

©7razer/fotolia.com

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich mit dem von der Bundesregierung geplanten Steuergesetz aus Anlass des bevorstehenden Austritts Großbritanniens aus der EU recht zufrieden gezeigt. Auch die Deutsche Bundesbank sieht die Vorbereitungen auf den Brexit "weit vorangeschritten und teilweise auch schon erfolgreich abgeschlossen". Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top