Online-Meldungen

91 Prozent der Unternehmen planen 2015 noch Investitionen

© obs/Deutsche Bank AG

Neun von zehn Unternehmen (91 Prozent) wollen in diesem Jahr noch investieren. Das zeigt die Umfrage “Investitionsvorhaben 2. Halbjahr 2015″ der Deutschen Bank, für die 400 Unternehmer befragt wurden. Die Unternehmen in Deutschland sind noch ausgabefreudiger als vor einem Jahr. 2014 hatten 86 Prozent der befragten Finanzentscheider angegeben, bis zum Ende des Jahres noch Investitionen […] Weiterlesen

Kritik am neuen Kreditregister der Bankenaufsicht

© GVB

EZB und Bundesbank arbeiten derzeit an einem europaweiten Kreditregister, um künftig Kredit- und Kundendaten abzufragen und auszuwerten. Die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken beobachten mit Skepsis diese Pläne. Die Aufsichtsbehörden möchten auf dieser Basis Datenspeicher aufbauen, um die Finanzstabilität in Deutschland und Europa besser überwachen zu können. “Es stellt sich aber nicht nur die Frage, ob […] Weiterlesen

IFAC-Umfrage: Auswirkungen und Komplexität von Regulierung

© cardephotography / fotolia.com

Die International Federation of Accountants (IFAC) hat die Ergebnisse ihrer Online-Umfrage (“IFAC Global Regulatory Survey”) zu den Auswirkungen von Regulierung auf Organisationen und Einzelpersonen veröffentlicht. Die IFAC-Studie zeigt, dass die Auswirkungen von Regulierung in den letzten fünf Jahren sehr stark zugenommen haben und davon auszugehen ist, dass sich dieser Trend in den nächsten Jahren noch […] Weiterlesen

Großhandel: Enttäuschendes 1. Halbjahr

© endostock/fotolia.com

Sinkende Preise und mangelnde Investitionsbereitschaft haben den Großhändlern im ersten Halbjahr zu schaffen gemacht. Auch im zweiten Halbjahr ist keine Trendwende in Sicht. „Bei steigenden Risiken und Kosten müssen die Großhändler immer mehr Güter verkaufen, um zumindest ihren Umsatz nominal zu halten”, erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) anlässlich der […] Weiterlesen

Mittelstand blickt mit Zuversicht in den Herbst – Großunternehmen sind skeptisch

© kontrastwerkstatt/fotolia.com

Das Geschäftsklima der kleinen und mittleren Unternehmen stieg im August weiter an und der Einzelhandel profitiert von der hohen Beschäftigungsquote. Große Firmen fürchten dagegen Belastungen für den Export. Die kleinen und mittleren Unternehmen blicken dem Herbst zuversichtlich entgegen, wie das aktuelle KfW-ifo-Mittelstandsbarometer zeigt. Im August steigt das mittelständische Geschäftsklima um 0,7 Zähler auf 17,9 Saldenpunkte. […] Weiterlesen

Top