Meldung

M&A Treiber für die digitale Transformation

© Coloures-pic/fotolia.com

Eine klare Digitalisierungsstrategie ist entscheidend für die erfolgreiche digitale Transformation des Geschäftsmodells von Unternehmen. Um ihre digitalen Fähigkeiten zu erweitern, setzen die deutschen Unternehmen auf den Zukauf von Know-how: Bereits ein Viertel aller M&A-Transaktionen war 2017 digitalgetrieben. Weiterlesen

Deutsche Großkonzerne treiben Verkäufe voran

© Tim/Fotolia.com

Die Digitalisierung treibt die Verkäufe von Unternehmensteilen bei deutschen Großkonzernen: Der Gesamtwert der Verkäufe stieg im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 63 Prozent auf 107,7 Milliarden US-Dollar. Die Anzahl der Transaktionen ging dagegen leicht von 516 auf 480 zurück. Weiterlesen

Digitalisierung erweitert Aufgabenspektrum von Shared Service Centern

© gearstd/fotolia.com

Die Digitalisierung hat die Arbeit in Shared Service Centern (SSC) tiefgreifend verändert: Knapp zwei Drittel der SSC setzen mittlerweile auf Robotic Process Automation (RPA), um zeitintensive, repetitive und bislang manuell ausgeführte Aufgaben zu automatisieren. Gut ein Viertel nutzt virtuelle Assistenten, so genannte Chatbots, um automatisierte Services im Kundenkontakt zu erbringen. Und in fast jedem zehnten SSC kommt schon heute Künstliche Intelligenz zum Einsatz. Weiterlesen

Deutsche Biotechnologie-Unternehmen wachsen

© vege/fotolia.com

Die Umsätze und Mitarbeiterzahlen der Biotechnologie-Branche in Deutschland sind 2018 gewachsen. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung blieben aber verhalten, die Neugründungen gingen zurück. Weiterlesen

Fusionswelle im Industriesektor stabilisiert sich auf hohem Niveau

© pichetw/fotolia.com

Der Gesamtwert abgeschlossener Deals im Industriesektor stieg von 662 Mrd. Dollar im Jahr 2017 auf 680 Mrd. Dollar in 2018. Konsolidierungsziele wie mehr Effizienz aber auch Abrundung des Portfolios treiben die Industrieunternehmen zu segmentinternen Übernahmen und Fusionen. Weiterlesen

Investitionen in Digitalbanken treiben europäisches Venture Capital-Geschäft

© WrightStudio/fotolia.com

Das weltweite Geschäft mit Risikokapital wurde im ersten Quartal 2019 maßgeblich durch massive Investitionen in zahlreiche Digitalbanken getrieben, darunter mehrere aus Europa. Weltweit wurden im ersten Quartal 2019 insgesamt 53 Milliarden Dollar in 2.657 Start-up-Deals gesteckt. Weiterlesen

Wertschaffung der Banken im zweiten Jahr in Folge rückläufig

© mojolo/fotolia.com

Weltweit ist die Wertschaffung der Banken das zweite Jahr in Folge rückläufig. Dabei zeigt sich die globale Bankenlandschaft als Welt dreier Geschwindigkeiten: Europa steht unter Druck, Nordamerika und Asien sind leicht positiv, Südamerika, Naher Osten und Afrika zeigen sich hoch profitabel. Weiterlesen

Nachhaltigkeit bei Investoren auf dem Weg zum Mainstream

© weerapat1003/fotolia.com

Für institutionelle Investoren spielen Umwelt- und Sozialbelange sowie Corporate Governance bei der Bewertung von Unternehmen und bei Anlageentscheidungen neben den üblichen finanziellen Kriterien eine immer wichtigere Rolle. Weiterlesen

In­ves­to­ren trotz Kon­junk­tur­ab­schwung in Kauf­lau­ne

© pichetw/fotolia.com

Trotz trüber Konjunkturaussichten und eines wirtschaftlichen Abschwungs verstärken Private-Equity-Investoren am deutschen Markt weiter ihre Kaufbemühungen. Zwar bremst die schwächelnde Konjunktur auch die Entwicklung der Kaufpreise, doch der generellen Performance von Private-Equity-finanzierten Unternehmen tut dies keinen Abbruch. Weiterlesen

DAX-Vorstandsvergütung 2018: Erneut moderate Steigerungen und historischer Spitzenwert

© Gina Sanders/fotolia.com

Die Bezüge der Vorstandsvorsitzenden im DAX steigen bei stabiler Ertragslage um 3,6 % auf einen Durchschnitt von 7,5 Mio. Euro. Der CEO von Beiersdorf stellt mit 23,45 Mio. Euro den historischen Spitzenwert. Weiterlesen

Top