Kategorien

Apple & Co. verbünden sich gegen Finanzsektor


Die großen Technologiekonzerne Apple, Amazon, Google, Intuit und Paypal haben einen Lobby-Verband gegründet, um Innovationen im Bereich der Finanzdienstleistung voranzutreiben. | © vladimirfloyd/fotolia.com

Das Thema FinTech bekommt eine neue Dimension: Mit Apple, Amazon, Google, Intuit und PayPal haben sich vier große Technologie-Unternehmen zur Financial Innovation Coalition (FIN) zusammengeschlossen.

Die großen Technologiekonzerne Apple, Amazon, Google, Intuit und Paypal haben einen Lobby-Verband gegründet. Unter dem Namen Financial Innovation Now (FIN) wollen sie in der US-Politik für Innovationen im Bereich der Finanzdienstleistung werben. Mit einer gemeinsamen Stimme wollen die Internet-Riesen in Washington auftreten und dafür plädieren, dass Regulierer und Aufseher der jungen Fintech-Konkurrenz den Zugang in den Markt der Bank- und Finanzdienstleistungen freiräumen. „Innovationen erreichen den Finanzsektor. Nun ist die Zeit gekommen, dass Washington hilft, ein moderneres, bezahlbareres und sichereres Finanzsystem zu gestalten“, sagt Brian Peters, Vorstandschef von Financial Innovation Now.

(Quelle: fondsprofessionell.de vom 26.11.2015)


Top